umweltfreundliche
Solar-Energie
für Ihr Zuhause

Moderne Solarthermie-Anlagen

für Wiesbaden, den Rheingau-Taunus-Kreis und das Rhein-Main-Gebiet

Die Solarthermie wird in Taunusstein, Schlangenbad und anderen Orten im Rheingau-Taunus-Kreis sowie bei Hausbesitzern in Wiesbaden immer beliebter. Sie hat den großen Vorteil, dass sie Sonnenenergie zum Heizen und für die Warmwasserversorgung verwendet. Bei ihr kommt daher keinerlei Brennstoff zum Einsatz, der Kosten verursacht. Nicht zu verwechseln ist die Solarthermie jedoch mit der Photovoltaik, die Sonnenenergie in Strom umwandelt. Eine Solarthermie-Anlage nutzt dagegen die Wärme ganz direkt und leitet sie im Prinzip nur zur Heizungsanlage weiter. Dies geschieht mithilfe einer speziellen Flüssigkeit, die durch die Kollektoren strömt. Wie eine Photovoltaikanlage benötigt daher auch eine Solarthermie-Anlage Kollektoren, die auf dem Dach montiert werden.

Roehrenkollektoren Aussen6

Durch die Kombination mit einer zweiten Technologie entsteht die Hybridheizung

Selbst in Wiesbaden und im Rheingau-Taunus-Kreis scheint die Sonne nicht an jedem Tag. Aus diesem Grund ergänzen wir eine Solarthermie-Anlage in den meisten Fällen mit einem zweiten Heizsystem. Dies kann zum Beispiel eine Gasheizung oder eine Pelletheizung sein. Sie liefert an trüben Tagen die nötige Energie zum Heizen und zum Aufwärmen des Leitungswassers, das Sie unter anderem für Ihre morgendliche Dusche benötigen. Die Kombination mit einer zweiten Technik stellt daher sicher, dass Ihnen immer genügend Warmwasser zur Verfügung steht und es in Ihrem Zuhause zu jedem Zeitpunkt angenehm warm ist. Sie wird als Hybridheizung bezeichnet.

Sie wohnen im Rheingau-Taunus-Kreis oder in Wiesbaden und möchten die kostenlose Sonnenenergie nicht ungenutzt lassen? Wir beraten Sie gern in unserem Geschäft in Taunusstein oder bei Ihnen vor Ort. Vereinbaren Sie einfach telefonisch oder per E-Mail einen Termin für ein erstes unverbindliches Gespräch.

Lassen Sie
sich jetzt beraten!