Wärmepumpe & Photovoltaik

Moderne Solar-Hybrid-Anlagen

Wärmepumpen für den Rheingau-Taunus-Kreis, Wiesbaden und Umgebung

Die Wärmepumpe wird in den Haushalten in Wiesbaden, Schlangenbad, Taunusstein und den vielen anderen Städten im Rheingau-Taunus-Kreis immer beliebter, denn sie kommt ohne fossile und selbst ohne nachhaltige Brennstoffe wie Holz aus. Stattdessen nutzt sie die Energie, die auf jedem Grundstück zum Nulltarif zur Verfügung steht. Bei einer Wärmepumpe fallen daher keine Kosten für den Brennstoff an. Die Wärmepumpe ist darüber hinaus eine besonders umweltfreundliche Lösung. Sie verwendet eine nachhaltige Energiequelle und gibt keinerlei Schadstoffe an die Luft ab. Dementsprechend wird ihr Einbau vom Staat finanziell unterstützt.

Milieu Hybridwärmepumpe_feindaten

Die Funktionsweise einer Wärmepumpe

Die Wärmepumpe gewinnt die zum Heizen notwendige Energie meist aus dem Erdreich oder der Umgebungsluft. Sie ähnelt in ihrer Funktionsweise einem Kühlschrank, denn auch sie nutzt das Joule-Thompson-Phänomen. Dieses physikalische Prinzip sagt aus, dass Gase bei einer Expansion ihre Temperatur verändern. Dadurch sorgen sie in einem Kühlschrank für die nötige Kühlung und bei einer Wärmepumpe für Hitze zum Beheizen der Räume und für die Bereitstellung von Warmwasser.

Die der Erde oder der Luft entzogene Wärme reicht zum Beheizen der Räume noch nicht aus. In einer Wärmepumpe erfolgt deshalb ein thermodynamischer Prozess, bei dem die gewonnene Wärme ein Kältemittel verdampfen lässt. Dieser Dampf wird mithilfe eines Verdichters zusammengepresst. Hierbei erhitzt er sich aufgrund des Joule-Thompson-Phänomens auf etwa 100 °C. Im Anschluss lässt die Wärmepumpe ihn wieder kondensieren, damit die Wärme über einen Wärmetauscher an die Heizungsanlage weitergeleitet werden kann. Im Unterschied zu den meisten anderen Heiztechniken findet in einer Wärmepumpe also keine Verbrennung statt. Dementsprechend entstehen keine Schadstoffe, die an die Luft abgegeben werden und den Klimawandel beschleunigen. Auch Kosten für den Schornsteinfeger fallen bei einer Wärmepumpe nicht an.

Eine Wärmepumpe kann auch kühlen

Gesunde Frischluft für den Rheingau-Taunus-Kreis, Wiesbaden und Umgebung

Weil die Wärmepumpe nach dem selben Prinzip wie ein Kühlschrank arbeitet, lässt sich der Prozess in der Anlage umkehren. In Hitzeperioden, die auch in Wiesbaden, Schlangenbad und Taunusstein immer häufiger auftreten, kann eine Wärmepumpe deshalb für eine Abkühlung der Räume sorgen. Die Wärmepumpe macht daher sogar eine Klimaanlage und andere Technik, mit der sich die Raumtemperatur auf ein angenehmes Niveau bringen lässt, überflüssig. Dieser Punkt spielt auch in Privathaushalten eine immer größere Rolle, denn viele Menschen finden bei hohen nächtlichen Temperaturen kaum noch erholsamen Schlaf. Ebenso störend sind hohe Raumtemperaturen bei allen Tätigkeiten während des Tages und nicht zuletzt bei der Arbeit im Home-Office.

solar

Die optimale Kombination: Wärmepumpe plus Photovoltaik

Für den Betrieb einer Wärmepumpe ist Strom erforderlich. Viele Hausbesitzer in Wiesbaden, Schlangenbad, Taunusstein und Umgebung lassen sich von uns deshalb zusätzlich eine Photovoltaikanlage installieren. Sie produziert nicht nur den für die Wärmepumpe nötigen Strom, sondern deckt auch den Strombedarf für andere Zwecke ab. Die Kombination aus Wärmepumpe und Photovoltaikanlage reduziert die Kosten für den Unterhalt eines Gebäudes daher drastisch.

Die Vorteile einer Wärmepumpe überzeugen Sie? – Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Sie leben in Wiesbaden oder im Rheingau-Taunus-Kreis und möchten noch mehr über unsere Wärmepumpen erfahren? Dann rufen Sie uns gern an und vereinbaren Sie mit uns einen Termin für eine erste Beratung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Photovoltaikanlagen für Wiesbaden und den Rheingau-Taunus-Kreis

In Zeiten der Verkehrs- und Energiewende und nicht zuletzt wegen der ständig steigenden Strompreise interessieren sich immer mehr Haushalte in Wiesbaden, Taunusstein, Schlangenbad und anderen Gemeinden im Rheingau-Taunus-Kreis für eine Photovoltaikanlage. Sie erzeugt zum Nulltarif Strom, denn jeder Sonnenstrahl, der auf Ihr Hausdach fällt, kostet sie nichts. Gleichzeitig ist die Entscheidung für eine Photovoltaikanlage ein guter Beitrag zum Umweltschutz und zum Kampf gegen den Klimawandel. Von der Photovoltaik profitieren daher sowohl Sie als auch die Natur.

Haushalt und die CO2-neutrale Mobilität

Photovoltaikanlagen mit Wallbox Rheingau-Taunus-Kreis, Wiesbaden und Umgebung

Für den Betrieb einer Wärmepumpe ist Strom erforderlich. Viele Hausbesitzer in Wiesbaden, Schlangenbad, Taunusstein und Umgebung lassen sich von uns deshalb zusätzlich eine Photovoltaikanlage installieren. Sie produziert nicht nur den für die Wärmepumpe nötigen Strom, sondern deckt auch den Strombedarf für andere Zwecke ab. Die Kombination aus Wärmepumpe und Photovoltaikanlage reduziert die Kosten für den Unterhalt eines Gebäudes daher drastisch.

Die Vorteile einer Wärmepumpe überzeugen Sie? – Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Sie leben in Wiesbaden oder im Rheingau-Taunus-Kreis und möchten noch mehr über unsere Wärmepumpen erfahren? Dann rufen Sie uns gern an und vereinbaren Sie mit uns einen Termin für eine erste Beratung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Mit einem PV-Speicher

verbrauchen Sie den Strom, wann immer Sie möchten

Auch eine Speicherung des selbst erzeugten Stroms ist inzwischen möglich. Ein PV-Speicher ist vor allem für Berufstätige von Vorteil, die tagsüber kaum Strom verbrauchen, wird aber auch von anderen Hausbesitzern in Wiesbaden, Taunusstein und Schlangenbad gewünscht. Er ermöglicht es, den Strom zu jedem beliebigen Zeitpunkt zu verbrauchen. So steht Ihnen zum Beispiel an den Abenden, wenn die Sonne bereits untergegangen ist, immer noch reichlich umweltfreundlich produzierter und kostenloser Strom zur Verfügung.

Unsere Photovoltaikanlagen

Individuell geplant: Photovoltaikanlagen im Rheingau-Taunus-Kreis, Wiesbaden und Umgebung

Zum Schutz der Umwelt und um den Klimawandel zu verlangsamen, fördert der Staat die Montage von Photovoltaikanlagen durch finanzielle Zuschüsse oder günstige Darlehen. Bei der Beantragung dieser Fördermittel helfen wir Ihnen. Als Fachbetrieb übernehmen wir außerdem die gesamte Planung. Kein Haus gleicht dem anderen, deshalb entwickeln wir für jeden unserer Kunden eine individuelle Lösung. Durch diese Vorgehensweise ist dafür gesorgt, dass Sie mit Ihrer neuen Photovoltaikanlage die größtmögliche Menge Strom produzieren.

Sie interessieren sich für eine Photovoltaikanlage?

Wir kommen gern zu Ihnen und beraten Sie individuell

Sie wohnen in Wiesbaden, Taunusstein, Schlangenbad oder in einem anderen Ort im Rheingau-Taunus-Kreis und möchten erfahren, ob sich Ihr Haus für die Montage einer Photovoltaikanlage eignet? Wir schauen uns Ihr Zuhause gern an und beraten Sie im Anschluss ausführlich. Eine Ergänzung durch eine Wärmepumpe ist bei uns ebenfalls möglich. Durch eine Kombination aus Photovoltaikanlage und Wärmepumpe erzeugen Sie nicht nur eigenen Strom, sondern heizen auch zum Nulltarif. Die Ausführung der Arbeiten übernehmen unsere eigenen und bestens qualifizierten Handwerker. Sie sind zum Teil schon seit vielen Jahren Teil unseres Teams und verfügen daher über reichlich Erfahrung. Mit uns verwirklichen Sie Ihren Traum vom selbst erzeugten Strom. Rufen Sie einfach an und vereinbaren Sie einen Termin.

Lassen Sie
sich jetzt beraten!